Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

05.02.18: Frauen-MINT-Award 2017/18 - Ausschreibung

Internationaler Frauen-MINT-Award 2017 prämiert herausragende Abschlussarbeiten

zum Nachrichtenarchiv ->

Termine

27.02.18: 9. meccanica feminale an der Hochschule Furtwangen

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte berufstätige...

16.03.18: Karriereschritt Professur - Beruf und Berufung für Frauen

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Promovendinnen, promovierte Frauen in der...

17.03.18: Kluge Kleidung: die Zukunft der Mode

MUTTER-TOCHTER-WORKSHOP | HANNOVER

20.03.18: Tagung „Brücken ins Studium: Orientieren, qualifizieren, fördern“

Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg, eine Verbundeinrichtung des Karlsruher Instituts für Technologie...

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für Privatpersonen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
FH-Professur "Luft- und Raumfahrttechnik"
Kurzinfo
Hochschule Bremen, Fakultät Natur und Technik, Abteilung Maschinenbau; W2 Bew.-Frist: 09.03.2018 www.hs-bremen.de; Link zum Ausschreibungstext: http://www.hs-bremen.de/internet/de/hsb/struktur/dezernate/d1/stellenausschreibungen/professuren/
Aufgaben
Die Stelle ist angesiedelt in der Fakultät Natur und Technik, Abteilung Maschinenbau, hier vor allem in den Studiengängen Luft-/Raumfahrttechnik sowie Luftfahrtsystemtechnik und -management. Es sollen die Schwerpunkte Flugmechanik (inkl. Raumflugmechanik) und Technische Mechanik in den genannten Studiengängen von den Grundlagen bis zu konkreten, praxisnahen Anwendungen in Lehre, Forschung und Entwicklung vertreten werden. Darüber hinaus soll das Fachgebiet Satellitentechnik/Orbitalsysteme vertreten werden. Wir suchen eine teamfähige Persönlichkeit, die hervorragende Kenntnisse und fundierte Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Lehrangeboten der Luft- und Raumfahrttechnik aufweist.
Anforderungen
Ihr Profil

Neben dem Abschluss eines einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulstudiums und einer aussagekräftigen Promotion haben Sie mehrjährige wissenschaftliche und praktische Erfahrungen mit nachweisbarem Bezug zur Luft- und Raumfahrttechnik gesammelt. Sie verfügen über weitreichendes theoretisches Fachwissen, so dass Sie die genannten Schwerpunkte von den Grundlagen bis zu konkreten, praxisnahen Anwendungen in Lehre, Forschung und Entwicklung vertreten können. Die Kenntnisse sind an eigenen Arbeiten, vorzugsweise in industriellen Projekten, sowie Veröffentlichungen von Forschungsarbeiten nachzuweisen. Sie verfügen über gute Kontakte zu luft- und raumfahrttechnisch ausgerichteten Firmen sowie Lehr- und Forschungseinrichtungen, möglichst auch international. Erfahrung in der Lehre an einer Hochschule sowie die Bereitschaft zur hochschuldidaktischen Weiterbildung werden vorausgesetzt.

Darüber hinaus erwarten wir:

1. die Übernahme von Grundlagen- und weiterführenden Lehrveranstaltungen
in Bachelor- und Master-Studiengängen zur Erfüllung der Lehrverpflichtung
und zur Erweiterung des Lehrangebotes, sowie die Betreuung von
Studierenden im Auslandsstudium und im Praxissemester, sowie bei den
Theses;
2. die aktive Beteiligung an der weiteren Entwicklung des Bereiches Luft- und
Raumfahrt in Studium, Lehre und Forschung;
3. die aktive Gestaltung des Technologietransfers der Hochschule;
4. die Bereitschaft zur Weiterentwicklung der internationalen Beziehungen der
Fakultät;
5. die aktive Mitarbeit in den Gremien der Selbstverwaltung;
6. eine aktive Beteiligung an den Forschungsclustern der Hochschule;
7. Fähigkeit und Bereitschaft, englischsprachige Lehrveranstaltungen
anzubieten sowie,
8. gute Kontakte zu Firmen im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik sowie
Lehr- und Forschungseinrichtungen, wenn möglich auch international;
9. die uneingeschränkte Umzugsbereitschaft an den Hochschulort.

Erwünscht sind darüber hinaus solide Kenntnisse in der allgemeinen Organisation von Forschung und Lehre und des Wissenschaftsmanagements.
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Hochschule Bremen
PLZ
28199
Ort
Bremen
Kontaktinformation
 
E-Mail
Gleichstellungsstelle@hs-bremen.de
Website
http://Gleichstellungsstelle.hs-bremen.de
Erstellt am
05.02.2018

.