Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

05.02.18: Frauen-MINT-Award 2017/18 - Ausschreibung

Internationaler Frauen-MINT-Award 2017 prämiert herausragende Abschlussarbeiten

zum Nachrichtenarchiv ->

Termine

27.02.18: 9. meccanica feminale an der Hochschule Furtwangen

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte berufstätige...

16.03.18: Karriereschritt Professur - Beruf und Berufung für Frauen

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Promovendinnen, promovierte Frauen in der...

17.03.18: Kluge Kleidung: die Zukunft der Mode

MUTTER-TOCHTER-WORKSHOP | HANNOVER

20.03.18: Tagung „Brücken ins Studium: Orientieren, qualifizieren, fördern“

Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg, eine Verbundeinrichtung des Karlsruher Instituts für Technologie...

Die Nutzung der dib Jobbörse ist für Privatpersonen, Hochschulen und gemeinnützige Organisationen kostenlos.
Unternehmen, die Stellenangebote veröffentlichen wollen, erhalten in der Geschäftsstelle (info[at]dibev.de) die Konditionen für kommerzielle Nutzer. 

Job-Börse

Stellenbezeichnung
Professur (Bes. Gr. W2) für das Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere internationales Management Kennziffer 186-P-BM
Kurzinfo
In der Fakultät Technik und Wirtschaft am Campus Künzelsau – Reinhold-Würth-Hochschule – ist im Studiengang „Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stelle zu besetzen.
Aufgaben
Das Aufgabengebiet beinhaltet die Durchführung und systematische Weiterentwicklung von Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache in den Fachgebieten der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre und der internationalen Unternehmensführung. Eine angemessene Beteiligung an der Selbstverwaltung sowie Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten mit regionalen, nationalen und internationalen Projektpartnern aus der Wirtschaft und Hochschullandschaft gehören zum Stellenprofil. Neben der aktiven Mitarbeit bei der Internationalisierung des Studiengangs wird die Bereitschaft zur Übernahme von Lehrveranstaltungen in fachlich benachbarten Studiengängen am Campus Künzelsau erwartet.
Anforderungen
Für die Stelle werden hervorragende wissenschaftliche und didaktische Kompetenzen sowie Lehr- und Berufserfahrung vorausgesetzt. Dazu zählen wirtschaftswissenschaftliche Hochschulqualifikationen mit entsprechenden Publikationsnachweisen und einschlägige Berufspraxis, idealerweise im Vertrieb.

Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 47 LHG:
• abgeschlossenes Hochschulstudium,
• besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen einschlägigen Berufstätigkeit, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen,
• pädagogische Eignung, die in der Regel durch Erfahrung in der Lehre oder Ausbildung nachzuweisen ist,
• besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Bewerberinnen können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule Frau Prof. Dr. Anke Ostertag (anke.ostertag@hs-heilbronn.de) in Verbindung setzen. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei entsprechender Eignung vorrangig behandelt.

Bewerbungsschluss: 12.03.2018
Kategorie
Vollzeit
Angebot oder Gesuch?
Angebot
Firma
Hochschule Heilbronn
PLZ
74081
Ort
Heilbronn
Kontaktinformation
 
E-Mail
bewerbungen-professuren@hs-heilbronn.de
Website
http://hs-heilbronn.de
Erstellt am
08.02.2018

.