Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

11.12.18: EPWS 2018 Survey on Women Scientists in Europe

The European Platform of Women Scientists EPWS is launching a general survey on women scientists at...

11.12.18: EU lobt Women Innovator Prize aus

Der EU-Preis für weibliche Innovatoren rückt die herausragende Arbeit von Unternehmerinnen in den...

04.12.18: Studie #femalestartupsnds

Die hannoverimpuls GmbH (Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Hannover und Region), führt zzt....

26.11.18: informatica feminale BW 2019 - Call for lectures

Kursangebote für die informatica feminale Baden-Württemberg (#ifbw19) gesucht: Einreichungsfrist...

26.11.18: meccanica feminale 2019 - 19.02 - 23.02.2019 in Stuttgart

Die 10. meccanica feminale (#mfbw19) wird von Dienstag, 19. Februar – Samstag, 23. Februar 2019 an...

26.11.18: dib: Neues Vorstandsteam gewählt

Im Rahmen der Jahrestagung vom 23.11. - 25.11.2018 in Hannover fand die Mitgliederversammlung des...

21.11.18: Ein Kompass für grüne Jobs

(Bonn) Klima- und Umweltschutz spielt bei der Berufswahl immer noch eine untergeordnete Rolle. Denn...

20.11.18: Bertha-Benz-Preis für junge Ingenieur­wissenschaftlerinnen

Mit dem „Bertha-Benz-Preis“ zeichnet die Daimler und Benz Stiftung jährlich eine...

zum Nachrichtenarchiv ->

WILLKOMMEN ZU HANNOVER 5.0 - 23.11.-25.11.2018

 - Ingenieurinnen entwickeln Visionen für eine menschliche Zukunft -

Hannover 5.0 war zunächst nur der Arbeitstitel für die Tagung. Aber dann entdeckten wir den Artikel „Industrie 5.0 – Die Rückkehr der menschlichen Note“, und da wurde Hannover 5.0 unser Programm.

Wir möchten uns bei der Tagung zusammen mit Euch mit der Zukunft beschäftigen. Dabei wollen wir nicht bei 4.0 aufhören zu denken. Wir glauben, dass es gute Visionen braucht, die uns attraktiv erscheinen, um technische Entwicklungen in die richtige Richtung zu leiten.
Es lag uns dabei am Herzen, dies aus einer lokalen Perspektive am Beispiel von Hannover zu tun. Schon bei der Vorbereitung der Tagung haben wir gestaunt, was wir alles von Hannover noch nicht wussten.

In den Bereichen, in denen wir keine Referentinnen finden konnten, haben uns die Mitglieder im dib und in anderen Netzwerken unterstützt.
Euch erwarten spannende Vorträge, Workshops und Exkursionen, aber auch Möglichkeiten zur Begegnung und Entspannung.
Das Stephansstift, am Rande des hannoverschen Stadtwalds Eilenriede, bietet dazu viele Möglichkeiten. Das konnten wir schon bei den letzten beiden Tagungen in Hannover unter Beweis stellen.

Und ganz besonders stolz sind wir, dass wir auch dieses Jahr wieder parallel einen Technikworkshop für Mädchen, eine technisch ausgerichtete Kinderbetreuung und ein Programm für Studentinnen anbieten können.

Wir wünschen allen ein interessantes, zukunftweisendes Wochenende und freuen uns, euch auch zum 5. Mal in Hannover begrüßen zu dürfen.

Die Regionalgruppe Hannover

 

Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie auf den nachfolgenden Seiten oder in der Tagungsbroschüre.

Die Anmeldung ist bis 25.09.2018 (mit Übernachtung im Tagungshaus) und 05.11.2018 (Tagungsteilnahme) möglich.