Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

25.11.18: Sketch-Notes: Workshop für Studentinnen am 25.11.2018 in Hannover

Inhalt des Workshops:Sie erlernen Techniken zum Erstellen von Sketchnotes, z. B....

23.11.18: dib-Jahrestagung vom 23. - 25.11.2018 in Hannover - Programm ist online

- Ingenieurinnen entwickeln Visionen für eine menschliche Zukunft -

17.10.18: Call for Lectures informatica feminale Baden-Württemberg 2019

Die nächste "informatica feminale Baden-Württemberg" (#ifbw19) steht an: Sie findet vom 30. Juli...

11.10.18: MINT-Studentinnen gesucht!

Femtec Careerbuilding-Programm: Start der nächsten Bewerbungsphase vom 15. Oktober bis zum 06....

21.09.18: Ein Kompass für grüne Jobs

(Bonn) Klima- und Umweltschutz spielt bei der Berufswahl immer noch eine untergeordnete Rolle. Denn...

21.09.18: BMBF-Forschungsprojekt CHEFIN (Chancengerechte Entwicklung von Frauen im MINT-Bereich)

Im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts CHEFIN (Chancengerechte Entwicklung von Frauen im...

zum Nachrichtenarchiv ->

Dipl.-Ing. Simone Purbs - Top 25

Leiterin des Branchenmanagements Bahn und der Produktlinie Bahnachslager und Sondergehäuse bei Schaeffler Technologies GmbH

Maschinenbau-Ingenieurin, Abschluss 1989 an der Technischen Universität „Otto von Guericke“ Magdeburg

Simone Purbs ist Leiterin des Branchenmanagements Bahn und der Produktlinie Bahnachslager und Sondergehäuse bei Schaeffler Technologies GmbH. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören die Konstruktion von Bahnachslagern und Sondergehäusen, Anwendungstechnik Bahnanwendungen, Key Account Management, Business Development und Supply Chain Management. Sie hat über viele Jahre den Bereich Bahn bei Schaeffler aufgebaut. Es ist ihr gelungen, den Umsatz ihres Bereichs von 2004 bis 2010 zu verdoppeln (aktuell über 200 Mio. € im Jahr).

Simone Purbs ist in der Bahnindustrie eng vernetzt und vertritt Schaeffler unter anderem im Verband der deutschen Bahnindustrie (VdB).

Simone Purbs hat einen erwachsenen Sohn.