Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

05.02.18: Frauen-MINT-Award 2017/18 - Ausschreibung

Internationaler Frauen-MINT-Award 2017 prämiert herausragende Abschlussarbeiten

zum Nachrichtenarchiv ->

Termine

27.02.18: 9. meccanica feminale an der Hochschule Furtwangen

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte berufstätige...

16.03.18: Karriereschritt Professur - Beruf und Berufung für Frauen

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Promovendinnen, promovierte Frauen in der...

17.03.18: Kluge Kleidung: die Zukunft der Mode

MUTTER-TOCHTER-WORKSHOP | HANNOVER

20.03.18: Tagung „Brücken ins Studium: Orientieren, qualifizieren, fördern“

Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg, eine Verbundeinrichtung des Karlsruher Instituts für Technologie...

Ingenieurinnennetzwerk

Ingenieurinnennetzwerk

Das Ingenieurinnennetzwerk ist die Wiederbelebung und Erweiterung des Zusammenschlusses "Frau + Technik" von DAB, dib, VDI und VDE, der anlässlich der Hannover Messe 1988 entstand und sich bis Mitte der 1990er Jahre regelmäßig traf.

Zur Vorbereitung des Jahres der Technik (2004) wurde das Netzwerk unter dem neuen Namen u.a. von Dr.-Ing. Kira Stein, Vorstandsmitglied des dib, reaktiviert.

Das Netzwerk besteht aus zur Zeit zehn einschlägigen Vereinen, Verbänden und anderen Institutionen, die insgesamt ca. 15.000 Ingenieurinnen vertreten. Das Netzwerk wird von Prof. Susanne Ihsen von der Technischen Universität München koordiniert.

dib wird im Ingenieurinnennetzwerk von den Vorstandsfrauen des Ressorts Netzwerke vertreten.